Auslandskrankenversicherung für ausländische Gästegruppen mit Aufenthalt in Deutschland

Auslandskrankenversicherung für ausländische Gästegruppen mit Langzeitaufenthalt in Deutschland

Die HanseMerkur Reiseversicherung bietet ausländischen Gästegruppen, mit Langzeitaufenthalt in Deutschland, eine spezielle Reiseversicherung. Aufenthalte in Deutschland bis zu einem Jahr (365 Tage) sind versicherbar.

 

Die wichtige Incoming-Auslandskrankenversicherung kann dabei sinnvoll mit  einem Zusatz-Reiseschutz kombiniert werden u.a. mit einer Reisehaftpflicht- und Reisunfallversicherung.

 

Die Incoming-Gruppen-Reiseversicherung erfüllt die EU-Visa-Anforderungen. Der Gruppen-Reiseschutz ist für Schengen-Visa zugelassen. 

 

Die Reiseversicherung für ausländische Gästegruppen kann jederzeit abgeschlossen werden– auch nach der Einreise. (Hinweis: Wenn Sie die Reiseversicherung innerhalb von 31 Tagen nach Einreise abschließen, besteht keine Wartezeit!).

Gruppen-Incoming-Reisekranken­versicherung, zentrale Leistungen:

Zentrale Leistungen Gästegruppen- Auslandskrankenversicherung - Versicherungsschutz besteht bei Krankheitsfällen und Kostenübernahme z.B.

  • für am­bu­lan­te Be­hand­lung beim Arzt,
  • sta­tio­nä­re Heil­be­hand­lung im Kran­ken­haus,
  • me­di­zi­nisch not­wen­di­ger und ver­tret­ba­rer Rück­trans­port.

Hinweis: Die detaillierten Produktinformationen entnehmen Sie bitte den Versicherungsbedingungen für die Krankenversicherung für ausländische Gäste VB-KV 2017 (AGL-D) 

Günstige Incoming-Zusatz-Reiseversicherung ergänzt die wichtige Auslandskrankenversicherung !

Optional zur wichtigen Auslandskrankenversicherung kann ergänzend ein günstiges Incoming-Zusatzpaket abgeschlossen werden. Der Tarif „BASIC“ enthält eine Incoming Reiseunfall-Versicherung, Incoming Reisehaftpflicht-Versicherung und eine Notfall-Versicherung. Der Versicherungstarif „PROFI“ erhält noch zusätzlich eine Reisegepäck-Versicherung.

 

Gut zu wissen: In der Auslands-Reisekrankenversicherung, der Reise-Unfallversicherung und in der Notfall-Versicherung gibt es keinen Selbstbehalt für den Reisenden

Gästeversicherung - Aus wieviel Teilnehmern besteht eine Gruppe? Wer kann sich versichern?

Die HanseMerkur Reiseversicherung versichert ausländische Gästegruppen, die mindestens aus 3 gemeinsam reisenden Personen (bis zum 65. Lebensjahr besteht). Das Reisedatum und das Reiseziel müssen dabei für alle Reisenden der Gruppe identisch sein. Voraussetzung ist außerdem eine ausländische Staatsangehörigkeit und ein ständiger Wohnsitz im Ausland. Der Aufenthalt in Deutschland darf die Dauer von einem Jahr nicht überschreiten.

Kann die Incoming-Reiseversicherung einfach verlängert werden?

Die Reiseversicherung für ausländische Gästegruppen kann nicht verlängert werden aber ein Antrag auf einen Anschlussvertrag kann gestellt werden. Hinweis/ Empfehlung: Die Reiseversicherung sollte für den maximal geplanten Reisezeitraum abgeschlossen werden, da eine Anschlussversicherung nach Prüfung durch den Reiseversicherer auch abgelehnt werden kann. Zuviel gezahlte Prämie wird bei vorzeitiger Rückreise vom Versicherer erstattet.

 

Alle detaillierten Produktinformationen u.a. zum Anschlussvertrag entnehmen Sie bitte den nachfolgenden AVB - Versicherungsbedingungen.

 

Wichtige Produktinformationen Incoming-Reiseversicherung für Gruppen in Deutschland

Wichtige Produktinformationen: Versicherer HanseMerkur Reiseversicherung, Produkt: Reiseversicherung für ausländische Gäste-Gruppen. Leistungsbeschreibung, Preisübersicht, AVB Versicherungsbedingungen, IPID Produktinformationsblatt

 

Beispielpreis: 37,50 EUR (Beispielpreis pro Person für eine Reise, Reisedauer bis 30 Tage, Incoming-Auslandskrankenversicherung).

Gruppen-Incoming-Reiseversicherung - Hinweis zur Zahlungsweise der Versicherungsprämie!

  • Die Zahlungsweise der Versicherungsprämie kann vom Kunden individuell gewählt werden. Es bestehen folgende Möglichkeiten für die Zahlung der Prämie: einmalig, monat­lich, vier­tel­jähr­lich, halb­jähr­lich oder jähr­lich.
  • Die Prämienabrechnung erfolgt fair auf Tagesbasis.
  • Geld zurück bei früherer Abreise aus Deutschland: Bei früherer Abreise der Gruppe und damit Beendigung der Auslandsreise, erstattet die HanseMerkur Reiseversicherung die zu viel gezahlte Versicherungsprämie zurück. Nachweis für den Versicherer z.B. durch Vorlage des Flugtickets.

TARIFCHECK - Reiseversicherung ausländische Gästegruppe

Weiter zum Versicherer HanseMerkur Reiseversicherung:

Auch interessant, weitere Incoming-Reiseversicherungen für den Langzeitaufenthalt in Deutschland:

Foto: © Wald auf der Insel Poel/ Ostsee / RSWW.DE (eigenes Bild)